Unsere Marken

In unseren Filialen in Braunschweig und Hannover finden Sie eine Auswahl an renommierten Outdoor-Hersteller.

Unter anderem führen wir Bekleidung folgender Marken:

Arc’teryx | Bergans | Berghaus | Buff | Craft | Craghoppers | elkline | Fjällräven | Haglöfs | Hestra | Icebreaker | Lundhags | Maloja  | Marmot | Mammut | Millet | Montane | Montura | Mountain Equipment | Mountain Hardwear | Mufflon | Norrona | Patagonia | sherpa | super.natural | Tatonka | The North Face | Tilley | Vaude | Woolpower |


Arc’teryx
Vancouver, CanadaArcteryx

Das 1989 gegründete Unternehmen ist nach dem Archaeopteryx Lithographica benannt, dem ersten Reptil, das Federn zum Fliegen entwickelte und sich so von den Fesseln der zweidimensionalen Welt befreite.

Arc'teryx Philosophie

Bergans of Norway
Hokksund, NorwegenBergans

Im Jahr 1908 erfand der begeisterte Jäger, Naturliebhaber und Fahrradfabrikant Ole F. Bergan ein bahnbrechendes Tragegestell für Rucksäcke. Der Grundstein für den erfolgreichen norwegischen Rucksackhersteller war damit gelegt.

Bergans Philosophie

Berghaus
London, EnglandBerghaus

Der Name des 1966 als Outdoor Fachgeschäft gegründeten Unternehmens Berghaus wurde tatsächlich von dem deutschen Wort Berghaus übernommen.

Berghaus Philosophie

BUFF
Idualada, SpanienBuff

Der katalanische Unternehmer Joan Rojas trug, um sich beim Motoradfahren vor Wind und Kälte zu schützen, stets ein paar Militärunterhosen um den Hals (die allerdings kratzten und nicht gerade schön aussahen). Die Idee des Microfaser-Schlauchtuchs war geboren.

BUFF Philosophie

Craft
Borås, SchwedenCraft

Bei einer Laufrunde im Frühjahr 1973 entdeckte Anders Bengtsson das seine neue Wäsche, aus einem Material das soeben in der Fabrik in Halmstad produziert wurde, außerordentlich gut Schweiß ableitete.
Was als Polyester mit besonderer Stricktechnik begann, wurde bei Craft im Laufe der Jahre zur Evolution des Mehrlagensystem das in moderner Funktionsbekleidung mündet.

elkline
Hamburg, DeutschlandElkline

Qualität aus Deutschland mit tierischem Charme.

Da das Label elkline Anfangs keinen eigenes Geschäft hatte, verkaufte Stephan Knüppel im Jahr 1999 die ersten Shirts aus seinem Bus heraus, auf Publikumsmessen und während der Kieler Woche.

elkline Philosophie

Fjällräven
Själevad, SchwedenFjall_Raven_Logo

Das Unternehmen im Zeichen des schwedischen Polarfuchses.
Bereits 1960 ließ Åke Nordin seine Firma unter dem Namen Fjällräven eintragen. Die Hauptniederlassung war die Einzimmerwohnung der Familie am Stadtrand von Örnsköldsvik, im Keller lag die Werkstatt für Produktion und Entwicklung.

Fjällräven Philosophie

Haglöfs
Avesta, SchwedenHaglöfs

An einem Frühlingstag im Jahr 1914 wird für einen Kaufpreis von damals SEK 0.90 pro Stück von Wiktor Haglöf die erste Charge selbstgenähte Rucksäcke verkauft. Seit jenem historischen Frühlingstag ist die Haglöfs Produktpalette auf über 500 Produkte angewachsen.

Haglöfs Philosophie

Hestra
Hestra, SchwedenHestra

Das schwedische Familienunternehmen wurde im Jahr 1936 gegründet und wird heute bereits in dritter Generation von der Familie Magnusson geführt.

Hestra Philosophie

Icebreaker
Auckland, Neuseelandicebreaker

Der von Natur aus bessere Merino Klassiker mit Herkunftsgarantie.

Die Firma wurde 1994 von Jeremy Moon im heimischen Schlafzimmer ins Leben gerufen. Seine erste winzige Icebreaker „Kollektion“ fand in einem alten ramponierten Koffer ihr zuhause.

Icebreaker Philosophie

Lundhags
Järpen, SchwedenLundhags

Bereits 1932 begann Jonas Lundhag, in einer kleinen Schuhmacherwerkstatt im schwedischen Jämtland Schuhe und Wanderstiefel herzustellen. Seit jeher betreibt Lundhags diese Niederlassung mit Schuhmacherei/Produktion in Järpen im schwedischen Jämtland.

Lundhags Philosophie

Marmot
Kalifornien, USAMarmot

Seine Wurzeln hat der global agierende Expeditions-Ausstatter im Marmot Club – dieser Kletter-Club wurde 1971 in Santa Cruz, durch die Studenten Eric Reynolds und Dave Huntley, ins Leben gerufen. Bedingung für die Aufnahme in den Marmot Club war, zusammen mit einem anderen Marmot einen vergletscherten Gipfel zu bezwingen.

Marmot Philosophie

Mammut
Seon, SchweizMammut

Qualität und Sicherheit – Made in Switzerland.

Von der ersten Seilbahn, die Kaspar Tanner 1878 zum Aufwickeln der Seile neben seinem Wohnsitz errichtete, über die handwerkliche Seilerei, hin zum modernen, hochentwickelten Unternehmen für Entwicklung, Herstellung und Verkauf von Seilen und Ausrüstung – All das verbirgt sich hinter dem prähistorischen, haarigen Rüsselträger – Mammut.

Mammut Philosophie

Millet
Annecy le Vieux, FrankreichMillet

Der Name Millet wurde in den 1930er Jahren durch die Herstellung von Einkaufstaschen mit Schultergurten bekannt. Einige Jahre später verkauft Millet Rucksäcke mit Schulterriemen und etabliert sich damit erfolgreich am Markt.

Millet Philosophie

Mountain Equipment
Cheshire, EnglandMountain Equipment

Seit 1961 begleitet die Ausrüstung von Mountain Equipment Expeditionen in die unwirtlichsten Regionen der Erde. In den letzten fünf Jahrzehnten war Mountain Equipment Teilnehmer von über 100 Everest Expeditionen, jeder britischen Erstbesteigung eines 8000er und Expeditionen zu beiden Polen.

Mountain Equipment Philosophie

Mufflon
Wahlstedt, DeutschlandMufflon

Das 1984 in Wahlstedt gegründete Unternehmen produziert seit 1998 Bekleidung und Accessoires aus gewalkter Schurwolle und Merinowolle unter der Marke Mufflon. Dabei ist Mufflon einer der wenigen Hersteller, die vollstufig in Deutschland produzieren.

Mufflon Philosophie

NORRØNA
Hvalstad, NorwegenNorrøna

Im Jahr 1929 begann der Outdoor begeisterte Jørgen Jørgensen seine Suche nach haltbaren Outdoor-Equipment, das den rauen klimatischen Bedingungen Norwegens trotzen konnte. Sein Kodex für die Suche nach der perfekten Ausrüstung findet sich auch heute noch in der Entwicklung der Produkte von Norrøna wieder.

NORRØNA Philosophie

Patagonia
Kalifornien, USApatagonia-logo

Der Fitz Roy, im Firmenlogo des 1972 vom amerikanischen Big-Wall Kletterer Yvon Chouinard Gegründeten Unternehmen Patagonia, ist Sinnbild für die Freude am Bergsport.

Patagonia Philosophie

The North Face
Kalifornien, USATheNorthFace

Das 1966 in San Francisco gegründete Unternehmen vertreibt Outdoor-Produkte in über 70 Länder weltweit. Der Name The North Face ist eine Anspielung auf die zumeist wettertechnisch herausfordernde Nordflanke eines Berges. Das Firmenlogo ist der markanten Felssilhouette des Half Dome im Yosemite-Nationalpark nachempfunden.

The North Face Philosophie


VAUDE

Tettnang, DeutschlandVaude

Gründer des 1974 gegründeten Familienunternehmens VAUDE war der deutsche Albrecht von Dewitz. Aus den Initialen des Nachnamens von Dewitz = vD abgeleitet ergibt sich der Firmenname VAUDE – gesprochen [fau’de].

Vaude Philosophie

Nur exakte Treffer
Titel durchsuchen
Inhalte durchsuchen
Beiträge durchsuchen
Seiten durchsuchen
Kategorien filtern
Neuigkeiten
Termine

Die SFU Kundenkarte

Sichern Sie sich die Vorteile der kostenlosen SFU-Kundenkarte!

Informationen

Newsletter abonnieren:
Stets als Erste informiert und immer auf dem Laufenden.

SFU bei Facebook SFU bei Facebook

Lischa – Hilfe für Nepal

LiScha Himalaya e.V.

GPS Seminare 2017

GPS Workshops

Wir unterstützen

LiScha Himalaya e.V.
ADFC e.V.
IG Klettern Niedersachsen e.V.
icekayaking.com
bouldercoaching.de